Mittwoch, 20. November 2013

Pellkartoffeln mit Stippe nomnom

In den letzten Wochen flimmert mir immer dieses Heringssalatfakerezept über den Bildschirm. Neugierig wie ich bin musste ich das dann doch mal testen.




 Pellkartoffeln mit Stippe 
Rezept:
 1 Aubergine schälen und in Stücke oder Scheiben schneiden,
in reichlich Salzwasser 5-10 Min kochen, abgießen und
in Gurkenwasser einlegen und abkühlen lassen.
1 Packung Sojacuisine, 1 Teel Salz, Pfeffer, 3-4 El scharfer Senf, 1El Leinöl, 2El Rapsöl, 1 El Essig, und Dill nach Geschmack ( waren bei mir bestimmt 3 El voll) vermischen
2G ewürzgurken, 2kleine Zwiebeln, einen halben Apfel und einen halben Block Tofu (Taifun) kleinschneiden.
Mit den abgetropften Auberginenstücken zusammen in die Soße geben.
Voila guten Hunger


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Es war sehr lecker. Mein Mann sagte es schmeckt wie Heringssalat. Unsere Söhne haben das nicht gemocht, aber die mögen auch keinen Heringssalat. Für mich und meinen Mann wird es das in Zukunft sicher häufiger geben.

      Löschen

Wenn es dir auf meinem Blog gefallen hat, freue ich mich über deinen Kommentar.