Sonntag, 15. Mai 2016

Sieben Sachen Pfingstsonntag

Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.Nach einer Idee von Frau Liebe Gesammelt werden die Sieben jeden Sonntag bei Anita.


gepflückt, wilde Rauke aus dem Garten zum Frühstück.
geschlagen, auf das Schlagzeug denn ohne Fleiss keine Musik

genascht, Rhabarberkompott den ausser mir keiner mag. Ich Glückspilz
gekleckert, denn auch die Waschmaschine mag Rhabarber
 Und wenn ihr was Lustiges sehen und hören wollt empfehle ich die Rhabarberbarbara.

gestapelt, Spargel in einen großen Topf damit es für alle 5 reicht
geschält, Kartoffeln als Begleiter für den Spargel
gefüttert, die Vögel im Garten

Allen Lesern und Bloggern wünsche ich schöne Feiertage mit ein paar Sonnenstrahlen.

Kommentare:

  1. Ich bin auch die einzige Rhabarberesserin... kann ich auch gut mit leben...
    LiebeGrüße Jacky

    AntwortenLöschen

Wenn es dir auf meinem Blog gefallen hat, freue ich mich über deinen Kommentar.